Das Herzchen Portal

Kleines Herzchenforum
Angeborener Herzfehler~Austausch für Eltern herzkranker Kinder, selbst Betroffene und interessierte Berufsgruppen.
 

  FAQFAQ    SuchenSuchen   
  ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    KalenderKalender
LoginLogin 

Pari Boy

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Kleines Herzchenforum Foren-Übersicht -> Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nadine
*.:Administratorin:.*
*.:Administratorin:.*


Anmeldungsdatum: 20.01.2006
Beiträge: 4539
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: 29.01.2006, 23:22    Titel: Pari Boy Antworten mit Zitat

Zum Thema Inhalation habe ich hier etwas :


Very Happy
_________________
Herzliche Grüße Nadine & Familie

Justin ( *16.10.2002)
Jean (*11.12.2004) unser Herzchen

Totale Lungenvenenfehlmündung infrakardialer Typ;
ASD II; erfolgreich korrigiert am 15.12.04

Link Jeans Homepage
Link Justins Homepage
Link Foren-Funktionen im Überblick

Bei Fragen rund ums Forum könnt ihr mich jederzeit gerne persönlich anschreiben!

Erfahrung ist wie die Sonne: Sie lässt Blüten welken, aber Früchte reifen. (Salvador Dalí)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ramona
*kennt sich hier aus*
*kennt sich hier aus*


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 130
Wohnort: Ostfriesland :-)

BeitragVerfasst am: 02.02.2006, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Für Melissa haben wir auch einen, bei Kindern mit Luftröhrenschnitt gehört er praktisch zum "Standard" :wink: wir inhalieren prophylaktisch und bei einem Infekt wird auch mal 5x/Tag inhaliert!
_________________
Liebe Grüße
Ramona
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nadine
*.:Administratorin:.*
*.:Administratorin:.*


Anmeldungsdatum: 20.01.2006
Beiträge: 4539
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: 02.02.2006, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

@ Ramona: habt ihr für Melissa einen speziellen Aufsatz?
oder inhaliert ihr mit der Baby-Maske?

Wir inhalieren im Moment auch wieder 3x täglich, da Jeans Husten immer noch nicht ganz weg ist.
_________________
Herzliche Grüße Nadine & Familie

Justin ( *16.10.2002)
Jean (*11.12.2004) unser Herzchen

Totale Lungenvenenfehlmündung infrakardialer Typ;
ASD II; erfolgreich korrigiert am 15.12.04

Link Jeans Homepage
Link Justins Homepage
Link Foren-Funktionen im Überblick

Bei Fragen rund ums Forum könnt ihr mich jederzeit gerne persönlich anschreiben!

Erfahrung ist wie die Sonne: Sie lässt Blüten welken, aber Früchte reifen. (Salvador Dalí)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tanja
Gast





BeitragVerfasst am: 12.02.2006, 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben auch den Pari-Boy, da Marcel oft Bronchitis hat. Marius hatte das erste Jahr auch viel Bronchitis, aber nach einer 8 Wöchigen Inhalationsphase mit Pulmicort hat er keine Probleme mehr.
Marcel inhaliert dann immer mit Apsomol und Marius lass ich dann mit Kochsalzlösung inhalieren, weil er sonst beleidigt ist Rolleyes (kann ja nicht angehen, das sein Bruder inhalieren "darf" und er nicht Floet )
Nach oben
Ramona
*kennt sich hier aus*
*kennt sich hier aus*


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 130
Wohnort: Ostfriesland :-)

BeitragVerfasst am: 12.02.2006, 23:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ja wir haben einen anderen Aufsatz Very Happy

Der sieht aus wie ein "L" so von der Form her und ist praktisch ein Röhrchen - den können wir dann direkt auf die Kanüle aufsetzen und so inhalieren! Einmal geht er halt so auf die Kanüle und nichts geht "verloren" (wie es bei einer Maske der Fall wäre) und zum zweiten können wir so auch den Teil in dem das NaCl drin ist schräg halten und es kommt trotzdem was raus!
_________________
Liebe Grüße
Ramona
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nadine
*.:Administratorin:.*
*.:Administratorin:.*


Anmeldungsdatum: 20.01.2006
Beiträge: 4539
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: 12.02.2006, 23:55    Titel: Antworten mit Zitat

@ Ramona

Ich dachte es mir ja schon, dass die Babymaske nicht so das richtige für Melissa sein wird, da doch einiges nebenher geht. :wink:

Gut, dass es einen speziellen Aufsatz gibt! Very Happy

@ Tanja: klar, was der eine darf, möchte der andere doch auch Laughing
Justin möchte auch immer inhalieren! Wir lassen ihn dann auch.
_________________
Herzliche Grüße Nadine & Familie

Justin ( *16.10.2002)
Jean (*11.12.2004) unser Herzchen

Totale Lungenvenenfehlmündung infrakardialer Typ;
ASD II; erfolgreich korrigiert am 15.12.04

Link Jeans Homepage
Link Justins Homepage
Link Foren-Funktionen im Überblick

Bei Fragen rund ums Forum könnt ihr mich jederzeit gerne persönlich anschreiben!

Erfahrung ist wie die Sonne: Sie lässt Blüten welken, aber Früchte reifen. (Salvador Dalí)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Nadine
*.:Administratorin:.*
*.:Administratorin:.*


Anmeldungsdatum: 20.01.2006
Beiträge: 4539
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: 11.03.2006, 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mal eine Frage zu den Ersatzteilen ( z.B. der Filtereinsatz) .

Bekommt man die auf Rezept?!?

so 1x jährlich sollte dieser Filter doch gewechselt werden.
_________________
Herzliche Grüße Nadine & Familie

Justin ( *16.10.2002)
Jean (*11.12.2004) unser Herzchen

Totale Lungenvenenfehlmündung infrakardialer Typ;
ASD II; erfolgreich korrigiert am 15.12.04

Link Jeans Homepage
Link Justins Homepage
Link Foren-Funktionen im Überblick

Bei Fragen rund ums Forum könnt ihr mich jederzeit gerne persönlich anschreiben!

Erfahrung ist wie die Sonne: Sie lässt Blüten welken, aber Früchte reifen. (Salvador Dalí)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ramona
*kennt sich hier aus*
*kennt sich hier aus*


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 130
Wohnort: Ostfriesland :-)

BeitragVerfasst am: 11.03.2006, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, einmal im Jahr kannst du dir ein neue Rezept ausstellen lassen, draufstehen muss dann einfach "Zubehör für Pari Boy" Wink
_________________
Liebe Grüße
Ramona
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nadine
*.:Administratorin:.*
*.:Administratorin:.*


Anmeldungsdatum: 20.01.2006
Beiträge: 4539
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: 11.03.2006, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Kuss Danköööö!
_________________
Herzliche Grüße Nadine & Familie

Justin ( *16.10.2002)
Jean (*11.12.2004) unser Herzchen

Totale Lungenvenenfehlmündung infrakardialer Typ;
ASD II; erfolgreich korrigiert am 15.12.04

Link Jeans Homepage
Link Justins Homepage
Link Foren-Funktionen im Überblick

Bei Fragen rund ums Forum könnt ihr mich jederzeit gerne persönlich anschreiben!

Erfahrung ist wie die Sonne: Sie lässt Blüten welken, aber Früchte reifen. (Salvador Dalí)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Svea
Gast





BeitragVerfasst am: 10.10.2011, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe so einen auch!
aber nicht mit so einem mundstück sondern eins was man in den mund stecken muss! mit was ich inhaliere: Salbutamol ratiopharm (tropfen) und EMSER inhalationslösung und das alles schon seid vielen vielen jahren! ist mein 2 (neues) gerät also ich hatte vor dem Pari boy noch ein größers und ekiges gerät..! meiner heißt: PARI TurboBOY S und mein schnorchel heißt ( aufsatz für den Mund) LC SPRINT! das gerät ist rund oben mit grif und dunkel blau und der schnorchel ist weiß und hell blau den man in drei teile zsm muss nach jedem abwaschen! ich inhaliere 2x täg ca. 5 minuten ( morgens und abends)

bei uns ist es auch so wie bei Ramona!
Nach oben
stefanie wachs
*ist gerne hier*
*ist gerne hier*


Anmeldungsdatum: 18.05.2015
Beiträge: 25
Wohnort: nünchritz

BeitragVerfasst am: 20.05.2015, 21:21    Titel: inhalieren Antworten mit Zitat

hallo

wir müssen auch sehr oft inhalieren da leonie viel krank ist.
wir haben eindauer haftesgerät u inhalieren mit 4 verschiedene sachen kommt auf die stärke der erkrankung an,wir haben kochsalzlösung,sa0boltanol,santamax u irgend was mit pä...... hab es gerade nicht zur hand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
aleyna
*ist gerne hier*
*ist gerne hier*


Anmeldungsdatum: 27.01.2013
Beiträge: 54
Wohnort: Wiehl

BeitragVerfasst am: 21.05.2015, 07:27    Titel: Antworten mit Zitat

Aleyna hat auch ein TS und wir haben den Vernebler von Aeroneb da uns damals gesagt wurde der normale Pari ist für TS gar nicht zugelassen-bin jetzt etwa verwundert :/ wobei wenn wir im Kh sind geben die uns auch immer n Pari-kann ja also nicht stimmen...
Ich liiiiebe meinen Aeroneb,der ist viel feiner und schneller und das wichtigste er ist geräuschlos...
Im Normalfall inhalieren wir min 3 Mal am Tag und in Infektzeiten (je nach dem wie schlimm) sogar alle zwei Std.
Zusätzlich hat sie zwei Aerosole als Dauermedikation im Winter,diese bekommt sie je zwei Hub zweimal täglich
_________________
Vanessa mit Aleyna * 05.04.2012
kleines Ü-Ei mit "Verarbeitungsfehler" hihi da hat einfach jemand aus dem Herzchen was rausgenommen ( 2 ASD II und einen großen VSD) und damit ganz viele kleine Chromosome gebastelt...( DS )
*geboren in Bensberg/Berg.Gladbach
*06.04.12 -25.04 Kinderklinik Amsterdamer Str
*25.04-16.05 Uni Bonn
*22.05-10.06 Amsterdamer Str
*09.08.12 diagnostischer HK Uniklinik Köln
*13.08.12 Herz OP
*14.08.12 nach Extubation akute Atemnot Notfallanlage eines Tracheostomas
*18.10.12 vorläufige Entlassung
Von Okt-Dez immer wieder Uni Köln wegen Pneumonien,Bronchiospasmen,Bronchitiden
22.12.12 endlich zu Hause!! Danach nur noch kurze Aufenthalte (2x je eine Wo)

Die Rückverlegung der Kanüle wurde aus Vorsicht und "Ehrfurcht" vor dem Winter auf das Frühjahr verschoben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Kleines Herzchenforum Foren-Übersicht -> Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Besuchen Sie unser Herzchenforum für angeborene Herzfehler angeborener Herzfehler www.angeborener-herzfehler.de oder www.angeborener-herzfehler.de von der Seite www.jean-kleines-herzchen.de und dem Herzchen Portal Herzportal www.kleines-herzchen.de Themenbeispiele TAPVC TAPVD Kleines Herzchen Forum Herzchenforum Herzforum Pränatale Diagnostik Uniklinik Bonn Kardiologie Kardiologe Herzfehler
Bonner Kinderarzt Chirurgie Sättigungsabfall Neonatologie Totale Fehleinmündung der Lungenvenen Jean Maurice Herzfehler Herz operiert angeborenen angeborener Venen der Lunge Ductus Medikamente Neonatologische Kinderstation Intensivstation Herzoperation Herzchirurgie Lungenvenenfehleinmündung Lungenvenenfehlmündung
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Umsetzung und Änderungen für
Das Herzchen Portal
www.kleines-herzchen.de

Kleiner Werben
Kontakt  Impressum

Ranking-Hits